• 1. Allgemeines

    Galerie „Schnoor 37“

    Der Betreiber der Website Galerie „Schnoor 37“ behält sich das Recht vor, die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Alle vorherigen Geschäftsbedingungen verlieren hiermit ihre Gültigkeit.

  • 2. Gesetzliches Urheberrecht

    Sämtliche Inhalte der Website Galerie „Schnoor 37“unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen zum Urheberschutz. Wenn nicht ausdrücklich anderweitig auf den Webseiten darauf hingewiesen wird, ist das Speichern auf Datenträger und das Ausdrucken sowie jegliche sonstige Reproduktion ohne schriftliche Erlaubnis von dem Betreiber untersagt. Alle Abbildungen, Fotos und Grafiken die im Zusammenhang mit den Künstlern oder deren Kunstwerke veröffentlicht werden, unterstehen dem Urheberrecht des jeweiligen Künstlers. Für die Reproduktion ist die schriftliche Erlaubnis des Künstlers erforderlich.

  • 3. Links zu anderen Webseiten

    Die Webseite der Galerie „Schnoor 37“ enthält direkt oder indirekt Links zu anderen Webseiten im Internet.

    Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der jeweiligen Seiten haben, es sei denn es sind Websites die entsprechend des Impressums als unsere eigenen Seiten gekennzeichnet sind. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

    Sollte Ihnen auf den von uns verlinkten Seiten ein rechtswidriger oder auch nur schon ein bedenklicher Inhalt auffallen, bitten wir Sie uns dies mitzuteilen.

  • 4. Angebot und Kaufvertrag

    Die angebotenen Kunstwerke befinden sich ausschließlich im Besitz des jeweiligen Künstlers oder der Galerie „Schnoor 37“.

    Kaufverträge kommen ausschließlich zwischen dem Käufer und der Galerie „Schnoor 37“ zustande. Die Galerie „Schnoor 37“ haftet nicht für die Richtigkeit der vom Künstler gemachten Angaben.

  • 5. Widerrufsbelehrung:

    Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Widerrufsrecht.

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( C. d’ Alquen & Co. GmbH Schnoor 37 28195 Bremen Tel.: +49 (0)421 30 38 6868 E-Mail: info@schnoor37.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Widerrufsformular

    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück:

    Widerrufsformular zum Herunterladen: PDF

  • 6. Bestellung und Auftragsannahme

    Anfragen und Bestellungen können schriftlich, telefonisch, per Email oder persönlich abgegeben werden. Gerne stehen wir Ihnen dabei beratend zur Seite.

  • 7. Preise und Versandkosten der Galerie “Schnoor 37”

    Bei den ausgestellten und veröffentlichten Kunstwerken aller Künstler tritt die Galerie „Schnoor 37“ als Verkäufer auf.

    Zu den jeweiligen genannten Preisen kommen die Versandkosten hinzu. Diese unterliegen der Versandart sowie der Größe und dem Gewicht des zu versendenden Artikels. Die Galerie „Schnoor 37“ ist Umsatzsteuerpflichtig.

  • 8. Gemälde und Kunstwerke

    Die hier gezeigten Bilder sind Originale oder Poster von den Originalen.

    Angegebene Maße sind ca. Maße.

    Alle Gemälde und Kunstwerke sind nach unseren Informationen handgemalt bzw. mit der Hand erstellt, ein Anspruch des Käufers gegenüber Galerie „Schnoor 37“ auf Fehlerfreiheit ist nicht gegeben.

    Kleine Abweichungen der Abbildungen zum Original sind möglich.

  • 9. Versand- und Transportschäden

    Für den Versand zum Käufer ist die Galerie „Schnoor 37“ verantwortlich. Es ist wichtig, dass bei Erhalt eines Kunstwerkes der Käufer mögliche Transportschäden unverzüglich der Galerie „Schnoor 37“ oder dem Transportunternehmen meldet. Transportschäden werden von Transportunternehmen nur dann akzeptiert, wenn der Schaden innerhalb von drei Tagen nachgewiesen wird. Bei der Rücksendung von Kunstgegenständen kommt der Verkäufer für die Kosten und den sachgemäßen Transport und die Versicherung auf. Bitte sprechen Sie sich direkt mit dem Transportunternehmen bezüglich der Lieferbedingungen, der Verpackung und der möglichen Transportversicherung ab. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

  • 10. Datenschutz

    Die von einem Käufer von der Galerie „Schnoor 37“ gesammelten Daten können unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften verwendet.

  • 11. Gerichtsstand

    Für alle Streitigkeiten mit der Galerie „Schnoor 37“ gilt das Gericht am Sitz der Galerie „Schnoor 37“, Bremen.